Spazieren für die Tiertafel

Auch wenn die Zunge auf den Boden hängt - Dog Walk 2013.Foto: Heinz-Jürgen BourichterAuch wenn die Zunge aus dem Hals hängt - Dog Walk 2013.

Die Hertener Tiertafel lädt am Samstag, 3. Mai, zum zweiten DogWalk in den Schloßpark ein. Von 11 bis 16 Uhr können Hunde, gemeinsam mit ihren Herrchen oder Frauchen, dort ihre Runden drehen - für einen guten Zweck. Dank von Sponsoren, bekommt die Hertener Tiertafel für jeden erlaufenen Kilometer/pro Hund 100 Gramm Futter gespendet.

Dog Walk 2013. Foto: Heinz-Jürgen BourichterDog Walk 2013.

Start und Ziel ist die Festwiese im Schlosspark. Dort erhält jeder teilnehmende Hund eine Stempelkarte. Vorbei an Info- und Verkaufsständen rund um den Hund, geht es zum Spaziergang durch den Schlosspark/Wald. An drei Checkpoints werden die erlaufenen Kilometer auf den Stempelkarten festgehalten und am Ziel gibt es eine Urkunde.

Kaffee, Kuchen, Bratwürstchen, kalte Getränke und eine Tombola machen den Tag für die Zweibeiner interessant.

Nur noch
9 Tage bis
CRANGE!
Alles Infos jetzt
auf der Sonderseite »
21. April 2014, 14:56 Uhr

Liebe Leser von halloherten,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal halloherten ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Herten.

weiter auf halloherten... weiter zu halloherne...