Auf haltenden Pkw aufgefahren

Ein 38-jähriger Duisburger Pkw-Fahrer fuhr am Montag (27.7.2015), gegen 7.45 Uhr, auf der Schützenstraße, in Höhe der Vitusstraße, auf den haltenden Pkw einer 32-jährigen Bottroperin auf. Durch den Aufprall verletzte sich die Bottroperin schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.500 EUR.

27. Juli 2015, 15:35 Uhr

Liebe Leser von halloherten,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal halloherten ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Herten.

weiter auf halloherten... weiter zu halloherne...