Energiefahrrad-Aktion verschoben

Aufgrund der Wetterprognose findet die Energiefahrrad-Aktion nicht wie ursprünglich geplant am Dienstag, 28. Juli, sondern am Freitag, 31. Juli, vor dem StudioB statt. Zwischen 9.30 und 12.30 Uhr werden Besucher des Stadtwerke-Kundenzentrums für ihren Muskeleinsatz mit einer Erfrischung belohnt. Wer das Energiefahrrad ausprobiert, kann sich damit gleich einen Shake mixen.

Das Energiefahrrad der Stadt Herten kam bisher unter anderem beim Klimafest von Stadt und Stadtwerken am 13. 6.2015 zum Einsatz. Zahlreiche Besucher haben damals auf dem Gelände der Hertener Stadtwerke am eigenen Leib erfahren, wie viel Energie notwendig ist, um Glühbirne, Energiesparlampe und Co. zum Leuchten zu bringen.

Zurzeit gastiert das Gefährt zur klimaschonenden Stromerzeugung im StudioB (Jakobstraße 6). Dort sollen bei der Ferienaktion keine Lampen zum Leuchten gebracht, sondern Früchte in einem Mixer zerkleinert werden. Wer lange genug durchhält, kann das Ergebnis direkt selbst probieren. Der erstrampelte Shake ist bei so viel Körpereinsatz natürlich gratis.

27. Juli 2015, 15:44 Uhr

Liebe Leser von halloherten,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal halloherten ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Herten.

weiter auf halloherten... weiter zu halloherne...