Hertener Sommerkino 2015

Hertener Sommerkino 2015.Foto: VeranstalterHertener Sommerkino 2015.

Herten. Leinwand hoch für das dritte Hertener Sommerkino von AGR und den Stadtwerken. Das Sternenzelt-Event läuft von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. August 2015 im Schatten von Förderturm und Halde Hoheward auf dem Doncaster-Platz der Zeche Ewald. Gezeigt werden diese fünf Kinohighlights: Freitag, 21. August, 21 Uhr: Monsieur Claude und seine Töchter  (FSK 0); Samstag, 22. August, 17 Uhr: Baymax – Riesiges Robowabohu (FSK 6); Samstag, 22. August, 21 Uhr: The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben (FSK 12); Sonntag, 23. August, 11 Uhr: Paddington  (FSK 0); Sonntag, 17 Uhr: Annie (FSK 0).

Sommerkino 2014 im Hertener Süden.Foto: StadtwerkeSommerkino 2014 im Hertener Süden.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 1. August, im Kundenzentrum im StudioB in der Hertener Innenstadt. Das StudioB ist Samstag von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Eintritt: Erwachsene 2,50 Euro/Kinder 1,50 Euro.

Pro Person und Vorstellung können sechs Karten erworben werden. Beim Vorverkauf gelten die FSK-Bestimmungen. Anschließend sind hier so lange der Vorrat reicht Tickets für alle Vorstellungen zu den gewohnten Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erhältlich. Zusätzlich läuft der Vorverkauf von Montag, 3., bis Mittwoch, 12. August, in der Geschäftsstelle der Sparkasse Vest in Herten-Süd (Süder Markt 7).

29. Juli 2015, 16:04 Uhr

Liebe Leser von halloherten,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal halloherten ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Herten.

weiter auf halloherten... weiter zu halloherne...