Hund verursacht Zusammenstoß zweier Radler

Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, ging eine 27-jährige Hertenerin mit ihrem angeleinten Hund auf dem Gehweg der Heidestraße. Als ihr Hund plötzlich auf den daneben befindlichen Radweg lief, musste ein 42-jähriger Bochumer mit seinem Fahrrad nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Hund zu verhindern. Eine 44-jährige Hertenerin, die mit ihrem Fahrrad hinter dem Bochumer fuhr, konnte nicht mehr rechtszeitig abbremsen und fuhr in das mittlerweile stehende Rad des Bochumers. Dabei verletzte sie sich leicht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

24. Juli 2015, 10:04 Uhr

Liebe Leser von halloherten,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal halloherten ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Herten.

weiter auf halloherten... weiter zu halloherne...