Gleiches Recht für alle

Inklusionsbeirat nimmt Arbeit auf

Verschiedenheiten wertschätzen, Diskriminierung wahrnehmen. Hürden abbauen und Möglichkeiten der Teilhabe erweitern. Mit diesen Leitlinien zum Thema Inklusion beschäftigt sich vorrangig der neu gegründete Hertener Inklusionsbeirat. Die Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens, in der es darum geht, Barrierefreiheit und Zugänglichkeit für alle Bürger zu schaffen, ist das Ziel des „Übereinkommens der Vereinigten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (BRK)“, das seit dem Jahr 2009 in Deutschland Bundesrecht geworden ist.

Entwicklung Süder Markt - Bebauungsplan

Süder_Markt von oben.

Der Rat der Stadt Herten hat in seiner Sitzung am 5. Mai 2015 die öffentliche Auslegung zum Bebauungsplan Nr. 5c - „Herten-Süd, ehemaliges Gelände der Vestischen Straßenbahnen“, 6. Änderung: …

Frühjahrstagung des Forum DL21

Zur Frühjahrstagung des Forum DL21 berichtet der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Groß: "Unter dem Titel „Gerechte und innovative Antworten für morgen“ befassten sich die Teilnehmer der Frühjahrstagung der DL21 am Wochenende (16./17.5.2015) ausführlichen mit Themen Arbeitsmarktpolitik und Solidarsysteme. Dabei legte die Diskussion einen starken Fokus auf die Frage der …

Frauen 2.0: Frauenpolitik und Vernetzung

Wie können sich Frauen im Internet vernetzen? Was muss dabei beachtet werden? Und welche Möglichkeiten gibt es für Hertener Frauen? Beim Frauenstammtisch am Sonntag, 31. Mai, geht es von 11 bis 13.30 Uhr im Computerraum der Willy Brandt Realschule, Ernst-Reuter-Platz 10, um Einsatz und Nutzen der „Neuen Medien“ in der Mädchen- und Frauenarbeit.

1. Mai: Aktionen in Herten

Um Arbeit und Arbeitsbedingungen geht es natürlich wieder am 1. Mai.

„Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“ lautet das diesjährige Motto der Hertener Maikundgebung am Freitag, 1. Mai 2015.. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft traditionell am Tag der Arbeit …

VHS-Vortrag über Hertens Verkehr

Achtung, Verkehr! Bei einem kostenfreien VHS-Vortrag geht es über die neue Straßenverkehrsordnung Darf man als Mofafahrer auf dem Schutzstreifen fahren? Oder als Autofahrer dort parken? Was ist überhaupt ein Schutzstreifen? Und was sind Einfädelungs- und Ausfädelungsstreifen? Am Donnerstag, 23. April, wird von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im VHS-Haus (Kaminraum) über die neue Straßenverkehrsordnung …

Politik-Speed-Dating

Die für März geplante Veranstaltung zu den Frauenkulturtagen - Speed-Dating mit Hertener Politikerinnen - wird auf den September verschoben. Interessierte Frauen können sich aber schon jetzt Plätze sichernund sich anmelden: Maresa Kallmeier, Tel 02366 / 303 487, E-Mail: m.kallmeier@herten.de

Liebe Leser von halloherten,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal halloherten ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Herten.

weiter auf halloherten... weiter zu halloherne...